Auf der Wiese liegender Biertrinker

Verstaltungsplan Studentenclub "Block 17" e.V.

Freitag, 23.02.2018 ab 22:00 Uhr
Block "CheapCheep" Night
Das heißt um 22:00 Uhr kosten jedes Getränk 1,00 €,
aber jede Stunde steigt der Preis um 1,00 € bis zum Originalpreis

Musik von Nils Alberding aus Rostock

Eintritt 3,00 € für Studenten, 4,00 € für jeden anderen.
Freitag, 02.03.2018 ab 19:30 Uhr
Lindy Hop Übungstanzen
Kommt zum Swing-Übungstanzen und lernt mit uns den Lindy Hop kennen. Immer freitags alle 2 Wochen. Jeder ist dazu eingeladen! Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, nur der Spaß am Tanzen.

Wir sind eine Gruppe, die sich gegenseitig darin unterstützt, den Lindy Hop zu erlernen oder sich darin zu verbessern. Wir sind KEINE Tanzlehrer und können auch den Tanzlehrer nicht ersetzen. Ein "Selbststudium" über Videos oder weiterführende Workshops ist daher sinnvoll ;) Bei genügend Interesse können wir gerne alle paar Monate Workshops mit Lindy Hop Tanzlehrern organisieren.
Freitag, 02.03.2018 ab 22:00 Uhr
Block "Tequila" Night
Auf in den Tod und noch viel weiter...

Heute Abend gibt es für läppische 1,50€.
Für alle "Bähh ich mag keinen Tequila" gibt es die Schwarze Sau..frisch angesetzt für 1,50€.
Außerdem Desperados für 2,50€

Und damit meinen wir keinen profanen Fusel wie Sierra..sondern unser guten el Jimador Tequila.
Heißt also....man bekommt immer noch Kopfweh von zu viel 40% Schnaps...aber der Magen ist fit!

Und als Extra, nur heute Abend, Granaten für nur 5,00€

Dazu einen bunten Blumenstrauße an Musik on J- Bug

#Block17 #elJimador #keineGeschichtemitMilch
Mittwoch, 07.03.2018 ab 22:00 Uhr
Semestereröffnungsparty
Auf geht's ins neue Semester. Beim Start helfen wir, gegen 23:00 Uhr, mit Freibier vom Fristyler und Lipako.

Für reichlich Essen ist auch gesorgt.

Frühes Erscheinen verhindert das lange Anstehen und minimiert den Kater am nächsten Tag!

Musik gibt es von DJ-Bug aus Rostock
Freibier ab 23:00 Uhr

Einlass ab 18 Jahren und mit einem gültigen Lichtbildausweis
// wir behalten uns vor zu stark alkoholisierte Personen aus Sicherheitsgründen den Zutritt zum Block zu verwehren //